Aktuelles

Aktuelles aus der VHS.

Endlich – das neue Programmheft erscheint September ´21

Das Jahr 2020 stand ganz im Zeichen von Corona und auch im Jahr 2021 bestimmt die Pandemie die Intensität, Quantität und Qualität weiter Teile unseres Lebens.

Kreisvolkshochschulen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied veröffentlichen neues Fortbildungsprogramm 2021 für pädagogische Fachkräfte

Kreisvolkshochschulen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied veröffentlichen neues Fortbildungsprogramm 2021 für pädagogische Fachkräfte - auf gestiegene Anforderungen und veränderte Rahmenbedingungen reagieren

Die Leitungen der drei westerwälder Kreisvolkshochschulen präsentieren zum Jahreswechsel gemeinsam ihr umfangreiches Programm mit zahlreichen attraktiven Fort- und Weiterbildungsangeboten 2021 für pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Kindertagespflege.

alle Artikel im Newsarchiv

Pressemitteilungen

Aktuelle Informationen bekommen Sie immer hier. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden, unter anderem mit vielen Programmtipps.

„Da ist Musik drin“ Cajón – Trommeln auf der Kiste für Anfänger und Fortgeschrittene

26. Oktober

Am Freitag, den 5. November startet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den Musikkurs „Trommeln auf der Kiste“.

Die Cajón – eine Holzkiste mit erstaunlichem Klangvolumen – ist zurzeit eines der beliebtesten Trommelinstrumente weltweit und hat auch für Einsteiger einiges zu bieten. Sie wird heutzutage als Rhythmusinstrument in allen Musikrichtungen angewandt. Besonders häufig findet sie sich als Ersatz für Bass Drum und Snare (Schlagzeug) in der akustischen Musik („Unplugged“) wieder und sie gewinnt im Rock, im Pop und vor allem im Folk-Rock in den letzten Jahren an Popularität. Kursleiter Guillermo Banz, gebürtiger Südamerikaner, ist professioneller Schlagzeuger und Latin-Percussionist. Neben seinen Tätigkeiten als Dozent an der Musikschule in Altenkirchen spielt er in mehreren Bands und ist somit ständig “on Top“.

Der Musikkurs in der Kreismusikschule Altenkirchen, unter Einhaltung der dann gültigen Coronaregelung, umfasst sechs Termine und findet jeweils freitags von 18.30 bis 20 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt bei acht Teilnehmenden 35 €. Informationen und Anmeldungen bei der Kreisvolkshochschule unter 02681-812212 oder kvhs@kreis-ak.de.

Fit am Rechner

21. Oktober

Neue EDV-Kurse für Textverarbeitung und Tabellenkalkulation in Altenkirchen

Im Alltag entsteht zuweilen der Eindruck, man sei der oder die einzige, die im Umgang mit dem Computer unerfahren oder unsicher sind, während alle anderen Briefe am Rechner schreiben, Diagramme mit Excel herstellen oder im Arbeitsalltag Computer zurückgreifen. Dem ist aber nicht so – in den aktuellen Computerkursen der Kreisvolkshochschule kommt man mit Gleichgesinnten zusammen, denen es ebenso ergeht und erhält eine detaillierte Einführung in die PC-Grundlagen.

Grundlagen- und Kompaktkurs „Tabellenkalkulation mit Excel“

Dienstag, 2. November und Dienstag, 9. November, 17.30 bis 20.45 Uhr

Dieser Kurs wendet sich an Teilnehmende ohne oder mit geringen Kenntnissen in der Tabellenkalkulation mit Excel.

Inhalte des Kurses sind:

• Tabellen erstellen, formatieren und speichern

• Einfache Berechnungen einrichten (Summenfunktion, Subtraktion, Multiplikation)

• Druckeinrichtung (Seitenformate, Kopf– und Fußzeilen)

• Grafiken in Tabellen integrieren

• Weitere Funktionen kennen lernen

Erweiterungs- und Kompaktkurs „Tabellenkalkulation mit Excel“

Dienstag, 16. November und Dienstag, 23. November, 17.30 bis 20.45 Uhr

Dieser Kurs wendet sich an Teilnehmende mit grundlegenden Kenntnissen in der Tabellenkalkulation mit Excel.

Inhalte des Kurses sind:

• Diagramme aus Tabellendaten erstellen und formatieren

• Relativer und absoluter Zellverweis

• Zellschutz

• WENN-Funktion

• Zählenwenn-Funktion

• Bedingte Formatierung

Grundlagen- und Kompaktkurs „Textverarbeitung mit Word“

Mittwoch, 3. November und Mittwoch, 10. November, 17.30 bis 20.45 Uhr

Dieser Kurs wendet sich an Teilnehmende ohne oder mit geringen Kenntnissen in der Textverarbeitung mit Word.

Inhalte des Kurses sind:

• Texte erfassen, korrigieren, speichern und drucken

• Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung

• Nummerierung und Aufzählung

• Kopf- und Fußzeilen

• Gestaltung einfacher Briefvorlagen

Erweiterungs- und Kompaktkurs „Textverarbeitung mit Word“

Mittwoch, 17. November und Mittwoch, 24. November, 17.30 bis 20.45 Uhr

Dieser Kurs wendet sich an Teilnehmende mit grundlegenden Kenntnissen in der Textverarbeitung mit Word.

Inhalte des Kurses sind:

• Tabstopps

• Schnellbausteine

• Autokorrektur

• Formatvorlagen und Inhaltsverzeichnisse

• Dokumentvorlage erstellen und nutzen

(beispielsweise Geschäftsbrief nach DIN)

Die Teilnahmegebühr für die Kurse unter der Leitung von Jörg Orthen im EDV-Schulungsraum der Kreisvolkshochschule Altenkirchen beträgt jeweils 40 €.

Informationen oder Anmeldungen sind bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen (02681-812213 oder kvhs@kreis-ak.de) möglich.

Erste Hilfe am Hund

20. Oktober

Als Hundehalter*in trägt man die Verantwortung für den Vierbeiner und muss nicht nur für ausreichend Futter, Wasser und Auslauf sorgen, sondern ist ebenfalls für die Gesundheitsfürsorge zuständig. Dementsprechend ist eine angemessene tierärztliche Versorgung des Hundes durch dessen Halter zu gewährleisten.

Es kann allerdings im alltäglichen Leben zu Situationen kommen, in denen schnell gehandelt werden muss, weil es sich um einen medizinischen Notfall handelt. In einem solchen Fall ist Erste Hilfe am Hund angezeigt. Selbst diejenigen, die einen klassischen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben und um die Grundlagen wissen, sind mit der Ersten Hilfe am Hund vielfach überfordert, schließlich macht es einen gewaltigen Unterschied, ob es sich um einen Menschen oder einen Hund als Patienten handelt.

Der aktuelle Kurs „Erste Hilfe am Hund“ unter der Leitung von Sybille Limbach, der am Sonntag, den 31. Oktober (14 bis 17 Uhr) von der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen angeboten wird, kann hier Abhilfe schaffen und Hundehalter*innen in die Lage versetzen, ihrem Hund im Notfall die erforderliche Erstversorgung zukommen zu lassen.

Die Kursgebühr inklusive Skript, Rezept und hergestellter Produkte beträgt 10 €. Anfallende Materialkosten werden nach Verbrauch im Kurs mit circa 3 € abgerechnet. Ein Teilnahmezertifikat wird ausgestellt. Anmeldungen nimmt die KVHS ab sofort unter 02681/812212 oder kvhs@kreis-ak.de entgegen.

alle Artikel im Newsarchiv

nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG