Der kleine Bio-Gemüsegarten - aller Anfang ist leicht!

zurück



Kurs der Kreisvolkshochschule gibt praktische Tipps

Frische Möhren, knackiger Mangold oder Feldsalat für den Winter – eigenes Bio-

Gemüse zu ernten, ist eine tolle Sache.




. Doch wie fängt man an, wenn es noch kein Gemüsebeet gibt und der Weg dorthin viel zu zeitraubend und zu mühsam erscheint?

Der aktuelle Kurs ab Mittwoch, den 23. Juni unter der Leitung von Julia Hilgeroth-Buchner richtet sich an Einsteiger*innen ohne Vorkenntnisse und zeigt, wie einfach der erste Schritt sein kann. Die Anlage des Beetes, Einsaaten, Pflanzungen und die Pflege übers Jahr werden anschaulich und gut nachvollziehbar erläutert. Dazu gibt es viele Tipps aus der Praxis, ein Skript, Saatgut-Proben und ein Begrüßungs-Pflänzchen. Nach vielen Onlineangeboten rund um das Thema Biogarten kann dieser Kurs unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen wieder in Präsenz stattfinden – endlich! Der Kurs umfasst zwei Praxisabende (bei gutem Wetter im interkulturellen Garten in Altenkirchen) und einen Theorieabend. Die Kursgebühr beträgt 20 €.

Nähere Informationen oder Anmeldungen bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter der Telefonnummer 02681- 812211 sowie unter kvhs@kreis-ak.de.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG