Kräuterexkursion um Altenkirchen

zurück



Endlich können wir wieder gemeinsam in die Natur gehen. Die Gelegenheit nutzt die Kreisvolkshochschule Altenkirchen wir für eine Kräuterexkursion am Donnerstag, den 8. Juli (18 bis circa 20.30 Uhr) am Rande von Altenkirchen.




Wildpflanzen haben uns so viel zu schenken. Ihre vielfältigen Inhalts- und Nährstoffe unterstützen unsere Gesundheit und bereichern unseren Speiseplan. Aus vielen Geschichten, Mythen und dem Brauchtum rund um unsere Kräuter lernen wir viel über uns und sie.

Die Kräuterexkursion unter der Leitung von Ulrike May aus Berzhausen bietet die Chance, unter fachkundiger Begleitung zu schauen, was in der „Apotheke und Speisekammer Gottes“ momentan wächst. Die Pflanzen, die wir am Wegesrand finden, werden wir besprechen und viel erfahren über den Gebrauch, die Verarbeitung und zur Wirkung der Inhaltsstoffe.

Zu dieser Zeit, Anfang Juli, ist der Tisch der Natur reich gedeckt! Es ist die hohe Zeit der Heilpflanzen. Die Exkursion findet unter Einhaltung der dann gültigen Coronaregelungen auch bei schlechtem Wetter statt. Der Start- bzw. Treffpunkt wird allen Teilnehmenden nach der Anmeldung im Vorfeld bekannt gegeben.

Die Kursgebühr beträgt 18 € - Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule Altenkirchen (02681/812212) entgegen.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG