Abenteuer Heimat: Gemeinsam die Region neu entdecken

zurück



Veranstaltungsreihe des Kreises startet in Daaden




Am Sonntag, den 27. März startet die neue Veranstaltungsreihe „Abenteuer Heimat“ der Kreisvolkshochschule Altenkirchen mit einer Führung durch den Ortskern und die beeindruckende Barockkirche in Daaden.

Im Landkreis Altenkirchen gibt es vieles zu entdecken – daher bieten die Kreisvolkshochschule und Westerwald-Sieg Tourismus 2022 erstmalig eine Veranstaltungsreihe mit spannenden Exkursionen und Führungen von Willroth bis Friesenhagen an.

Los geht es in Daaden - die Daadener Barockkirche überragt das malerische Ortsbild. Sie wurde 1722 bis 1724 gebaut und gehört zu den schönsten Schöpfungen des Barocks im Westerwald. Mit ihren 1200 Sitzplätzen ist sie zugleich eine der größten Kirchen im Rheinland. Und auch der Daadener Ortskern zeugt von der langen Bergbaugeschichte. Ulrich Meyer als Gästeführer begleitet die Teilnehmenden auf einer spannenden Zeitreise. Treffpunkt ist am Eingang der Barockkirche um 14:25 Uhr – es gelten auch hier die dann aktuellen Coronaregelungen.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 5 € und für Kinder bis 12 Jahre 2 € und ist vor Ort beim Gästeführer in bar zu entrichten. Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule ab sofort (online über vhs.kreis-ak.eu, per Mail: kvhs@ak-kreis.de oder telefonisch 02681/812213) entgegen.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG