Aktuelles zur Coronasituation

zurück



Corona und die Kreisvolkshochschule Altenkirchen




Die Kreisvolkshochschule informiert:

Die Ministerpräsidenten haben in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung die Regelungen zur Eindämmung der Corona – Pandemie aktualisiert und teilweise verschärft.

Bildungsangebote in Trägerschaft der Volkshochschulen können nach aktuellem Stand grundsätzlich weiter stattfinden.

Ausgenommen sind hierbei Sport– und Bewegungskurse, hierzu zählen beispielsweise Yoga, Autogenes Training oder Zumba.

Die grundlegende Möglichkeit weiterhin Kurse durchzuführen, eröffnet uns aber gleichzeitig Entscheidungsspielräume zur einzelfallbezogenen Abwägung. So haben wir entschieden, grundsätzlich bis Ende Dezember keine Fort- und Weiterbildungen für Erzieher*innen durchzuführen.

Mit Blick auf die Kontaktregelung in der Weihnachtszeit wird Freitag, der 18. Dezember 2020 für alle Kurse in Präsenzform letzter Kurstag sein. Geplant ist , die Kurse frühestens ab Montag, den 4. Januar 2021 wieder fortzusetzen - die Wiederaufnahme wird sich dann an den aktuellen Vorschriften orientieren. Bei all unseren Entscheidungen stellen wir den Gesundheitsschutz unserer Kursteilnehmenden und unserer Kursleiter*innen in den Vordergrund.

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell telefonisch bei uns:

Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule Altenkirchen: 02681/812211

Volkshochschule Altenkirchen-Flammersfeld: 02685/809115


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG