Sommerakademie „Malen intensiv“ kann wieder stattfinden

zurück



In Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Altenkirchen veranstaltet Volker Vieregg in der Zeit vom Montag, den 19. Juli bis Donnerstag, 22. Juli die Sommermalakademie in seinem Altenkirchener Atelier.




An vier Tagen können sich die Teilnehmenden unter der fachkundigen Leitung von Volker Vieregg ganz ihrer individuellen Kunst widmen. Unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln kann gespachtelt, gemalt, lasiert, skizziert und viele Techniken ausprobiert werden. Die Sommerakademie bietet die Möglichkeit, gemeinsam Bilder zu besprechen und die Grundelemente der Bildkomposition vermittelt zu bekommen. Aus anfänglichen Ideen und Skizzen können im Laufe der vier Tage ganz individuelle Kunstwerke entstehen.

Den Teilnehmenden wird der künstlerische Raum gegeben, um den ganz persönlichen Stil weiter zu entwickeln und während dieser kleinen Malreise ihre eigenen Ideen umzusetzen. Am Ende des Kurses soll so ein spannendes Spektrum an individuellen Kunstwerken stehen und verdeutlichen, wie jede Malerin, jeder Maler einen ganz eigenen Weg finden kann und eigene Ideen ganz persönlich bildnerisch realisieren kann.

Die Sommerakademie findet an den vier Kurstagen jeweils von 10 bis 17 Uhr statt, die Kursgebühr beträgt 199 € inklusive Getränken.

Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule unter 02681/812213 oder per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de entgegen.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG