Reaktives Walken mit Togu Brasils-Hanteln

zurück



Endlich wieder raus und gemeinsam etwas aktiv für die eigene Gesundheit tun – das ist nun wieder möglich.

Unter dem Motto „Reaktives Walken mit Togu Brasils-Hanteln“ bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen ab Montag, den 12. Juli am späten Nachmittag einen neuen Gesundheitskurs an.




Reaktives Walking trainiert und formt effektiv den ganzen Körper. Es ist einfach zu lernen, schonend für die Gelenke und bietet einen optimal dosierbaren Trainingseffekt durch die individuelle Befüllung der Hanteln. Die komplette Schulterpartie, die Rücken- und Bauchmuskulatur wird bis in die Tiefen mittrainiert. Speziell wird auch das Bindegewebe an den Oberarmen gestärkt. In der Kombination mit dem extra entwickelten Übungsprogramm für den Oberkörper mit den Hanteln, wird Reaktiv Walking zu einer gesunden und sehr effektiven Trainingsform.

Der Kurs ist konditions- und koordinationssteigernd, mit einem hohen Kalorienverbrauch, gelenkschonend und gelenkfördernd und körperstraffend. Es wird mit Togu Brasils-Hanteln trainiert, die mit Sand gefüllt sind. Der Sand im Inneren dient als Schwungmasse und der dadurch entstehende Impuls führt zu sensationellen Trainingseffekten.

Der Kurs findet jeweils montags unter Berücksichtigung der jeweils gültigen Coronaregelungen in der Zeit von 18.15 bis 19.15 Uhr unter der Leitung von Beate Windhagen statt.

Die Kursgebühr für insgesamt 10 Termine beträgt 50 Euro. Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule unter Telefon (02681) 812212 oder per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de entgegen – hier erhalten alle Interessent*innen auch weitere Infos.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG