Qi Gong – die innere Balance stärken Kreisvolkshochschule bietet Onlinekurse an

zurück



Momentan ist unsere gewohnte Lebenswelt in einem starken Umbruch begriffen. Bewusst oder unbewusst sind wir auf der Suche nach einem "Anker", nach Möglichkeiten, unsere innere Stabilität auch in dieser neuen bewegten Zeit zu bewahren.

Daher bietet die Kreisvolkshochschule ab der zweiten Maiwoche Qi Gong als Online-Kurs an. Wie gewohnt lernen Sie in einer kleinen Gruppe und haben die Möglichkeit zu einem lebendigen persönlichen Austausch sowohl mit der Kursleiterin als auch den anderen Teilnehmer*innen.

Qi Gong ist eine Jahrtausende alte Methode der Lebenspflege und Gesundheitserhaltung.

Es ist die erste Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin und bis heute eine der tragenden Säulen der TCM. Qi Gong kann leicht erlernt werden und ist für alle Menschen geeignet.

Die Übungen verbinden Körperbewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innere Aufmerksamkeit. Sie wirken entspannend und stressreduzierend, können Blockaden auflösen und stärken das Immunsystem.

„Mit Qi Gong in den Tag“ ab Dienstag, 12. Mai – 8.30 bis 9.45 Uhr

Vermittelt werden sowohl stille meditative Techniken, als auch leicht bewegte Übungen, die stehend, gehend oder auch sitzend ausgeführt werden können. Sie wirken schnell und effektiv, unterstützen die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden, regen die Selbstheilungskräfte an, harmonisieren den Energiefluss im Körper und fördern Ruhe und Ausgeglichenheit.

„Die Sorgen abschütteln mit Qi Gong“ ab Freitag, 15. Mai – 17 bis 18.15 Uhr

Die hier ausgewählten Übungsmethoden dienen dazu den "Staub" des Tages - das sind angesammelte Giftstoffe und negative Emotionen - abzuschütteln.

Sie leiten die Entspannung aller Muskeln ein und wirken auf die Meridiane, das Qi, das Blut und die Knochen des gesamten Körpers. So kann die Energie frei und harmonisch den ganzen Körper durchströmen. Die Techniken dienen der Regeneration, sorgen für eine bessere Schlafqualität, wirken gegen Nervosität, Ängstlichkeit, Verzagtheit und Schlaflosigkeit, machen die Augen und den Geist klar, entspannen und tragen zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Die Übungen in beiden Kursen sind für alle Menschen in jedem Lebensalter und mit jeder Konstitution geeignet – jeder Kurs umfasst jeweils sechs Termine. Die Kursgebühr beträgt jeweils 35 €.

Um am Onlinekurs über eine Videokonferenz-Plattform teilzunehmen, benötigt man rutschfeste bequeme Schuhe oder Stoppersocken, Computer, Tablett oder Smartphone sowie eine relativ stabile Internetverbindung, 75 Minuten Zeit und Ruhe und eine gültige Anmeldung. Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule über die ihre Homepage, unter 02681/812212 oder kvhs@kreis-ak.de entgegen.





nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG