Niederländisch für Anfänger

zurück



Niederländisch – das etwas andere Sprachangebot der Kreisvolkshochschule Altenkirchen




Fremdsprachen sind wichtig, das gilt heute besonders für Schule, Studium und Beruf. Jedes Semester bietet die Kreisvolkshochschule kreisweit zwölf verschiedene Sprachen in bis zu 60 Sprachkursen an. Es muss aber nicht immer Englisch, Italienisch, Schwedisch, Spanisch oder Französisch sein. Warum zum Beispiel nicht mal Niederländisch für den nächsten Urlaub im Nachbarland?

Am Dienstag, den 10. April beginnt um 18.30 Uhr in der Kreisvolkshochschule Altenkirchen ein neuer Anfängerkurs „Niederländisch“ mit insgesamt 12 Terminen à 90 Minuten; die Kursgebühr beträgt bei acht Teilnehmenden 60 €. Neben dem notwendigen Wortschatz und der Basisgrammatik werden in den Kursen unter der Leitung von Hilde Pfau auch landeskundliche Informationen vermittelt, die für das Verständnis unserer niederländischen Nachbarn unerlässlich sind. Der Anfängerkurs richtet sich an all diejenigen, die Niederländisch von Grund auf lernen möchten. Ob für die Arbeit, für den Shoppingausflug, für den Urlaub, aus familiären Gründen oder einfach aus Sprachinteresse - es gibt viele Gründe, aus denen es sich lohnt, mit Niederländisch zu beginnen.

Für all diejenigen, die bereits Vorkenntnisse mitbringen, diese aber auffrischen oder vertiefen wollen, bietet die Kreisvolkshochschule jeweils mittwochs abends zwei weitere Kurse für Teilnehmende mit Vorkenntnissen an.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG