Neue Yogakurse starten in Altenkirchen – Workshop auf der Lindenwiese bietet ersten Einblick

zurück



Am Donnerstag, den 27. August setzt die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den Gesundheitskurs „ Yoga für Fortgeschrittene“ fort.




Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, sehen zwar im Vordergrund, sie sind aber nicht das Ziel, sondern Übungen, um innere Ruhe Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden. Der Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Vorkenntnissen und Geübte.

Interessenten können donnerstags zwischen zwei Kurszeiten wählen: Entweder von 18 bis 19.15 Uhr oder 19.30 bis 21 Uhr. Die Kurse unter der Leitung von Susanne Morgenschweis (Yogalehrerin) umfassen jeweils 10 Termine – aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen können maximal neun Interessenten pro Kurs teilnehmen. Die Teilnehmergebühr beträgt jeweils 70 €, Veranstaltungsort ist die Tanzschule Let´s dance in Altenkirchen.

Für all diejenigen, die sich einen ersten Einblick verschaffen wollen, bietet die KVHS am Samstag, den 29. August nachmittags in Birnbach zwei Kurzworkshops „Yoga auf der Lindenwiese“ an – Dauer jeweils 75 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 10 €.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule unter Telefon (02681) 812212 oder per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de entgegen.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG