Kreisvolkshochschule eröffnete neue Ausstellung „Figurative Malerei Begegnungen in Farbe“

zurück



Kreisvolkshochschule eröffnete neue Ausstellung „Figurative Malerei Begegnungen in Farbe“




Seit Montag, den 31. Oktober präsentiert die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen (Rathausstraße 12) die neue Ausstellung „Figurative Malerei - Begegnungen in Farbe“ mit Bildern von Nina Niederhausen.

Die Ausstellung der Brachbacher Künstlerin Nina Niederhausen, die kürzlich mit einer Vernissage eröffnet wurde, zeigt Werke in Aquarell, Acryl und Öl. Ihre Arbeiten beschäftigen sich unter anderem mit der Figuration von Menschen, Tieren, Gegenständen und Landschaften. Ein fotorealistisches Bild zu erschaffen ist nicht Intention der Künstlerin, wohl eher einen realistischen Gesamteindruck in ihren Werken hervorzurufen. Hierbei gefallen ihr vor allem die Situationen des Alltags, kurze Momente und Begegnungen auf Leinwand festzuhalten und diese farbenfroh, unter Einfluss von Licht und Schatten darzustellen.

In der Ausstellung in den beiden Fluren der Kreisvolkshochschule werden kleine und großformatige Gemälde gezeigt. Bis zum 31. Dezember sind die Bilder während der regulären Öffnungszeiten zu sehen.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG