Imkern lernen – Kreisvolkshochschule bietet Kurs zur Bienenhaltung an

zurück



Modul „Theoretische Einführung“ startet am Jahresbeginn




Seit 2008 bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen alljährlich Imkerkurse an – mehr als 150 Teilnehmende belegen das Interesse vieler Menschen aus der Region sich mit der Bienenhaltung intensiver zu beschäftigen.

Der Kurs, der am Montag, den 10. Januar ´22 startet, richtet sich an alle, die sich für die Bienenhaltung interessieren, ein sinnvolles Hobby suchen oder etwas für die Umwelt tun wollen. Alle imkerlichen Arbeiten werden theoretisch erläutert und können im sich anschließenden Praxis-Aufbaukurs vertieft werden. Der Kurs ist besonders auch für Frauen interessant.

Die Imkerkurs 2022 ist derzeit unter Einhaltung der derzeit geltenden 3G-Regel in den Räumen der KVHS angestrebt – eine gegebenenfalls notwendige Umstellung auf Onlineformat würde mit den Teilnehmenden abgeklärt. Er findet mit insgesamt 10 Terminen jeweils montags in der Zeit von 18.30 bis 20 Uhr statt. Der Grundkurs ist Voraussetzung für den Praxis-Aufbaukurs, der ab April/Mai 2022 starten könnte, wenn dies mit Blick auf die Coronapandemie möglich ist. Der Praxiskurs ist zur Vertiefung der imkerlichen Tätigkeiten gedacht und um die Arbeit an den Bienen dann im Jahresverlauf in der Praxis zu erleben.

Die Kursgebühr beträgt 65 € - Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Interessenten können sich bei der KVHS Altenkirchen (02681/8122212 oder kvhs@kreis-ak.de) anmelden.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG