Heilpflanzen, Brotgetreide und Blumenpracht

zurück



Kreisvolkshochschule organisiert Besuch und Führung im Freilichtmuseum Lindlar




Bergische Tradition und Geschichte, Handwerk und Landarbeit sowie Ökologie hautnah erleben und dabei die herrliche Natur genießen - nirgendwo ist das besser möglich, als bei einem Besuch im Lindlarer Freilichtmuseum. Idyllisch eingebettet in Wiesen und Felder vermitteln zahlreiche historische Gebäude, die an ihren ursprünglichen Standorten ab- und im Freilichtmuseum originalgetreu wieder aufgebaut wurden, einen Eindruck davon, wie der Lebensalltag der Menschen im Bergischen Land vor rund 100 Jahren ausgesehen hat.

Grund genug, dass die die Kreisvolkshochschule Altenkirchen am Samstag, den 23. Juli zu einer Tagesfahrt in Freilichtmuseum Lindlar einlädt.

Heilpflanzen, Brotgetreide und Blumenpracht – die Gärten und Felder unserer Vorfahren boten fast alles, was damals zum Leben gebraucht wurde. Heute können wir wieder von diesem Wissen profitieren. Im Rahmen einer zweistündigen Führung am Morgen durch die konsequent ökologisch bewirtschafteten Gärten auf dem Museumsgelände erhalten die Teilnehmenden viele interessante Informationen und praktische Tipps. Darüber hinaus besteht im Anschluss an die Führung die Möglichkeit, die teils bewirtschafteten Gebäudegruppen zu besichtigen oder einfach auf zahlreichen Spazierwegen das Bergische Land zu genießen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl soll die Anreise nach Lindlar (circa 70 Kilometer von Altenkirchen) privat erfolgen, die Kreisvolkshochschule ist bei der Organisation von Fahrgemeinschaften behilflich. In der Kursgebühr in Höhe von 22 € ist neben dem Eintritt und der Gebühr für die Führung auch die persönliche Betreuung durch die KVHS-Gartenkursleiterin Julia Hilgeroth-Buchner inbegriffen. Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen begrenzt.

Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule (02681-812212 oder kvhs@kreis-ak.de) entgegen.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG