Deutsch als Zweitsprache für Berufstätige – Kurs startet in Altenkirchen

zurück



Am Dienstag, den 20. Oktober startet um 19 Uhr ein neuer Kurs auf dem Sprachniveau A2 für Einsteiger mit Vorkenntnissen.




„Deutsche Sprache - schwere Sprache“ - hinter dieser Redewendung steckt durchaus Wahrheit. Die deutsche Sprache gilt als sehr komplex und weist beim Lernen viele Fallstricke in Rechtschreibung, Aussprache und Grammatik auf. Wer Deutsch als Anfänger lernen möchte, wird als Autodidakt in der Regel schnell auf Schwierigkeiten stoßen. Umso leichter gelingt das Erlernen von Deutsch als Fremdsprache in einem Sprachkurs.

Am Ende der Stufe A2 können die Teilnehmenden sich mit einfachen Mitteln über ihre Lebensdaten, ihre persönliche Umgebung und vertraute Dinge im Alltag sprechen und sich im direkten Austausch von Informationen in routinemäßigen Situationen verständigen. Sie verstehen häufig gebrauchte Sätze und Ausdrücke, die mit ihrem Leben unmittelbar zusammenhängen. Der Deutschkurs mit 12 Terminen findet jeweils dienstags in der Zeit von 19 bis 20.30 Uhr in Altenkirchen statt. Eingeladen sind all diejenigen, die ihre Deutschkenntnisse verbessern und erweitern möchten – die Kursgebühr beträgt 60 €.

Alternativ zum Abendkurs findet ein weiterer Kurs jeweils montags, mittwochs und freitags morgens (9.30 bis 12.30 Uhr) statt.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule Altenkirchen (02681-812211 oder kvhs@kreis-ak.de) entgegen.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG