Birkentee und Buchenbrot

zurück



Baumwipfelpfad– Besuch im Panarborapark in Waldbröl




Ein rezeptpflichtiger Ausflug über den Baumwipfelpfad mit volkskundlichen Anekdoten am 08.08.2022

Panarbora ist der Name für einen im September 2015 eröffneten Naturerlebnispark am Stadtrand von Waldbröl im Oberbergischen Kreis. Der Name Panarbora setzt sich aus dem lateinischen Wort für Baum „Arbor“ und dem griechischen „Pan“ zusammen, der Hirtengott und Gott des Waldes und der Natur in der griechischen Mythologie.

Das Herzstück des Naturerlebnisparks bildet der 40 Meter hohe Aussichtsturm, von dem man auf 34 Meter eine berauschende Aussicht über das Bergische Land genießt. Von hier aus gelangt man auf Nordrhein-Westfalens längsten und barrierefreien Baumwipfelpfad und entdeckt die Natur aus einer völlig neuen Perspektive. Auf einer Lauflänge von 1.635 Meter führt er auf einen Rundkurs durch die verschiedenen Baumvegetationszonen.

Begleiten Sie uns zu einem Ausflug / Führung über den Baumwipfelpfad unter dem Motto „Birkentee und Buchenbrot“. Im Anschluss haben Sie noch ausreichend Zeit Panarbora im eigenen Tempo zu erkunden.

Termin: Montag, 8. August 2022,10 Uhr

eigene Anreise, Parkmöglichkeiten vorhanden (3 €)

15 € inklusive Eintritt und Führung

Anmelden können Sie sich bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter 02681- 81 2212 oder 81 2213, sowie per Mail an kvhs@kreis-ak.de


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG