Bienvenue – Französisch lernen von zu Hause

zurück



Nichts ist so, wie es einmal war – sogar die guten Vorsätze für das neue Jahr haben sich durch Corona verändert. Zwar bleiben einigen klassischen Neujahrsvorsätzen wie gesünder leben, sich mehr bewegen oder nachhaltiger einzukaufen, bestehen. Doch die Pandemie rückt wie bereits im vergangenen Jahr auch verstärkt Pläne in den Fokus, die auf den im Lockdown (erzwungenen) Trend des Zurückziehens in die eigenen vier Wände beruhen. Das Erlernen einer Fremdsprache gewinnt wieder dank der Möglichkeit von Onlinekursen neue Attraktivität.

So startet in Kürze ein Französischkurs für Fortgeschrittene am Mittwoch, den 19.01.2022 (9 bis 10.30 Uhr). Er wendet sich an diejenigen, die bereits gute Vorkenntnisse mitbringen und ihre Sprachkenntnisse auffrischen und erweitern wollen. Ausgehend von grundlegenden Sprachstrukturen, die wiederholt und systematisch geübt werden, erfolgt eine zunehmende Steigerung der Anforderungen. Der Kurs unter der Leitung von Elke Orthey mit 12 Terminen findet jeweils mittwochs in der Zeit von 9 bis 10.30 Uhr statt. Über einen Link gelangen die Teilnehmenden einfach und unkompliziert in den Sprachkurs, die Kursgebühr ist gestaffelt und beträgt 70€ bei sieben Teilnehmenden. Anmeldungen nimmt ab sofort die KVHS Altenkirchen unter 02681-812212 oder kvhs@kreis-ak.de entgegen.





nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG