Qualifizierungskurs für Tagespflegepersonen

Qualifiziert handeln und betreuen

Kreisverwaltung Altenkirchen geht neue Wege und startet einen Qualifizierungskurs für Tagesmütter/-väter als Blended Learning Angebot.

Am Dienstag, 15. September 2020 startet der neue Qualifizierungskurs für Kindertagespflege nach dem "kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch (QHB)".

Der Kurs wird erstmals in der Blended Learning Version durchgeführt. Diese beinhaltet sowohl Präsenzveranstaltungen wie auch Online-Seminare. Die Kursgebühr beträgt 195,- Euro.

Die Online-Termine finden am heimischen Rechner statt, die Präsenztermine im Kulturwerk in Wissen.

Wir nutzen diese innovativen Lehrmethoden in der Qualifikation der Tagesmütter/-väter und gehen neue Wege mit Hilfe der vielfältigen Möglichkeiten digitaler Medien.

Im Vorfeld findet am Montag, den 22.06.20 um 18.30 Uhr eine Infoveranstaltung in der Kreisvolkshochschule Altenkirchen statt für alle Interessenten, die sich mit dem Gedanken beschäftigen als Tagesmutter/-väter tätig zu werden.

Kindertagespflege – eine Aufgabe für mich?

Flexibel, passgenau und individuell:

Kindertagespflege ist eine wichtige und anspruchsvolle Alternative zur Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern in Kindertageseinrichtungen.

Viele Eltern entscheiden sich bewusst für die Kindertagespflege, bei der ihre Kinder in den ersten Lebensjahren in kleinen, familiären Gruppen liebevoll betreut und gefördert werden. Aber auch für die Betreuung in sogenannten „Randzeiten“ nach der Kindertagesstätte oder Schule wächst der Bedarf.

Der Landkreis Altenkirchen möchte die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiterhin unterstützen und Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder sicherstellen. Dafür werden ständig neue Tagespflegepersonen gesucht.

Kindertagespflege ist eine beruflich interessante Tätigkeit für Menschen, die Kinder in ihrer Entwicklung fördern und begleiten wollen.

Als selbstständig tätige Tagespflegeperson können Tagesmütter und Tagesväter den zeitlichen Rahmen selbst bestimmen und so die Arbeit und das eigene Familienleben in Einklang bringen.

Während der Infoveranstaltung  stehen die Kursleiterin und die Mitarbeiterinnen der Kindertagespflege als Ansprechpartner zur Verfügung.

Informationen und Anmeldungen bei Susanne Morgenschweis, 02681-812561 und Carola Paas, 02681-812578 oder per E-Mail unter

kindertagespflege@kreis-ak.de


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG