Obstbaumschnittkurse für Anfänger und Fortgeschrittene Kooperation mit der unteren Naturschutzbehörde und dem NABU Altenkirchen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 16. März 2019 10:00–17:00 Uhr

Kursnummer 122
Dozent Harry Sigg
Datum Samstag, 16.03.2019 10:00–17:00 Uhr
Gebühr 20,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Obstbaumschnittkurse für Anfänger und Fortgeschrittene
Kooperation mit der unteren Naturschutzbehörde und dem NABU Altenkirchen
Große Obstbäume und Streuobstwiesen gehören unverwechselbar zum Bild unserer
bäuerlichen
Landschaft.
Mit der großen Obstbaum-Jahrhundert-Pflanzaktion der Kreisverwaltung
Altenkirchen kommen bis 2020 über 3000 junge Bäume. Nur leider verstehen immer weniger etwas vom richtigen Schneiden und Pflegen der Bäume. Das wollen wir gemeinsam ändern. Denn die Grundregeln des Obstbaumschnitts
kann man lernen. Es gibt einen Theorieteil (Erläuterungen zu Baumstatik, Schnittechniken, Baumpflanzung, Düngung, Pflanzschnitt und Erziehungsschnitt bis ins Ertragsalter) und einen Praxisteil (Erziehungs- und Auslichtungsschnitt an Bäumen bis zum 10. Standjahr). Natürlich sind auch Gäste von außerhalb herzlich
willkommen.
Bitte mitbringen: Scharfe Rosenschere, eventuell Baumsäge, festes Schuhwerk
Die Kursgebühr ist bar vor Ort zu zahlen. Bürgerinnen und Bürger der jeweiligen
Ortsgemeinde zahlen eine reduzierte Kursgebühr.
Kurs 1: Dorfgemeinschaftshaus, Eiderbachstraße 10 in Pleckhausen - inkl. Mittagessen 9.3.
Kurs 2: Grillhütte neben dem Kindergarten, Parkstrasse in Breitscheidt - inkl. Mittagessen 16.3.
Kurs 3: Pfarr- und Gemeindezentrum, Hauptstraße 1 in Kausen - inkl. Mittagessen 13.4.
Kurs 4: NABU Altenkirchen, In den Gärten 5 in Altenkirchen - Selbstverpflegung! 30.03.


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG