Kompetent im Umgang mit herausfordernden Situationen: Psychologische Grundlagen der Kommunikation und Konfliktlösung Teil 1 - Grundkurs

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Mittwoch, 06. März 2019 09:00–16:30 Uhr

Kursnummer 630
Dozentin Dr. Kerstin Hübner
Datum Mittwoch, 06.03.2019 09:00–16:30 Uhr
Gebühr 70,00 EUR
Ort

Kreisvolkshochschule
Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen
Multifunktionsraum R 4 4

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Kompetent im Umgang mit herausfordernden
Situationen (Teil 1 - Grundkurs)
Psychologische Grundlagen der Kommunikation und Konfliktlösung
In der täglichen Arbeit in Kindertagesstätten werden Erzieher/-innen immer
wieder mit schwierigen Situationen konfrontiert, deren Bewältigung viel Zeit
und Kraft kostet. Nicht selten tauchen Überforderungsgefühle auf oder man
kann sich von dem Erlebten schwer lösen. Oft fehlen auch geeignete Strategien,
um „schwierige“ Situationen frühzeitig wahrnehmen und steuern zu
können.
Eine klare, wertschätzende Kommunikation und Verständnis für die Bedürfnisse
der Eltern mit ihren Kindern sind nötig für eine gelingende Zusammenarbeit.
Manche Elterngespräche oder Interaktionen mit den Kindern stellen jedoch
auch erfahrene Erzieher/-innen vor Herausforderungen. Die Situationen
entwickeln eine Eigendynamik und wirken negativ auf beiden Seiten nach.
Ziel dieses Kurses ist das Training sozialer Fertigkeiten und die Förderung
positiver Kommunikationsdynamiken speziell in belastenden, konflikthaften
Situationen. Durch das Verstehen psychologischer Grundlagen der Kommunikation
und
die
Anwendung
von
Gesprächs-
und
Bewältigungstechniken

lassen
sich
viele
Interaktionen
im
Berufsalltag
positiver
gestalten.
Inhalte:
• Psychologische Grundlagen der Kommunikation: Die vier Seiten einer
Nachricht, nonverbale Kommunikation, Kongruenz im Selbstausdruck
• Die „konfliktträchtige“ Persönlichkeit, der Umgang mit Wut und Ärger
• Professionelle Abgrenzung und Gefühlsarbeit: Strategien des Selbstschutzes
• Das gelingende Elterngespräch: lösungsorientierte Gesprächstechniken
zur Einflussnahme auf das Ergebnis sozialer Interaktionen, Beschwerdemanagement
• Erfahrungsaustausch und Fallbeispiele
Kreisvolkshochschule Altenkirchen
Kosten: 50 € ab 8 Teilnehmenden, 70 € bis 8 Teilnehmenden

Dr. Kerstin Hübner Hauptdozentin


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG