Was ist Hate-Speech und was wollen Hater erreichen? Online-Workshop Digitale Zivilcourage. Agumentations- und Handlungsmöglichkeiten im Internet

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 06. Juli 2021 17:00–19:00 Uhr

Kursnummer 5003
Dozent Frank Temme
Datum Dienstag, 06.07.2021 17:00–19:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Online-Kurs

Online-Kurs

Kurs weiterempfehlen


Was ist Hate Speech und was wollen Hater erreichen? Wie kann man damit umgehen und wie erkennt man eigentlich Fake News? U.a. mit diesen Fragen beschäftigen wir uns im zweistündigen Online-Workshop Digitale Zivilcourage. Im Zentrum stehen die Themen Sprache und Framing, Hate Speech, Fake News sowie die Frage nach Handlungsoptionen und Möglichkeiten der Nutzer:innen. Ziel ist es, sich selbstbestimmt und couragiert im Internet und den entsprechenden Medienangeboten orientieren, bewegen und interagieren zu können.

Frank Temme / Medienpädagogik
Institut für Medien und Pädagogik e.V., Koblenz
Die Teilnahme ist kostenfrei –
Anmeldungen und weitere Information bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen (02681-812211 oder kvhs@kreis-ak.de).


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG