Sichere Bindung in der Kindertagesstätte – das Fundament der stabilen Persönlichkeit

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 30. April 2020 09:00–16:30 Uhr

Kursnummer 601
Dozentin Sandra Schmidt
Datum Donnerstag, 30.04.2020 09:00–16:30 Uhr
Gebühr 60,00 EUR
Ort

Kreisvolkshochschule
Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen
Multifunktionsraum R 4 4

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Sichere Bindung – das Fundament der stabilen Persönlichkeit
Wie Bindungsentwicklung in der Kita gefördert werden kann

Eine sichere Bindung bedeutet - insbesondere für Kinder - Schutz und Vertrauen. Sie ist die Basis für eine gesunde Entwicklung. Kinder mit einer stabilen Bindungsentwicklung zeigen ein soziales und wenig aggressives Verhalten, sind einfühlsam, kreative und ausdauernd. Außerdem haben sie mehr Lösungsideen in schwierigen Situationen als Kinder mit einer unsicheren Bindung.
Gerade Kleinkinder brauchen feinfühlige Bindungspersonen, die sich zuverlässig um sie kümmern. Durch die wachsende frühe Fremdbetreuung ist das Thema auch in vielen Kitas relevant. Denn eine sichere Bindung kann gefördert werden, indem die Kinder auch in der Kindertagesstätte eine feste Bindungsperson haben. Vor allem Kinder, die unter einem unsicheren Bindungsstil leiden profitieren von festen Bezugspersonen und entwickeln dadurch eine höhere Resilienz.
Dabei stellen sich viele Fragen: Wie können wichtigen Bedürfnisse der Kinder erfüllt werden? Welche positiven Auswirkungen hat eine feste Bindungsperson in der Kita? Wie kann das durch die Erziehrinnen unterstützt werden? Schadet eine frühe Fremdbetreuung der Eltern-Kind Bindung? Wie hilft man Kindern deren familiäre Bindung unsicher ist? Wie können Eltern mit ihren Ängsten und Unsicherheiten unterstützt werden?
Neben Antworten darauf, erhalten Sie im Seminar:

- theoretische Grundlagen der Bindungstheorie
- Informationen über die Bindungsbedürfnisse im Kleinkindalter
- Kenntnisse über die Voraussetzungen zur Bindungsentwicklung
- konkrete Handlungsideen um Kindern in der Kita einen sicheren Hafen zu bieten

Kreisvolkshochschule Altenkirchen
Sandra Schmidt, Dipl.Pädagogin
Kosten: 60 €


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG