Rechtsfragen im Verhältnis zwischen Kindertagesstätte und Eltern

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 19. September 2019 09:00–16:30 Uhr

Kursnummer 6011
Dozent Hartmut Gerstein
Datum Donnerstag, 19.09.2019 09:00–16:30 Uhr
Gebühr 87,00 EUR
Ort

Kreisvolkshochschule
Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen
Kursraum 5

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Rechtsfragen im Verhältnis zwischen Kindertagesstätte und Eltern
In der täglichen Arbeit in Kindertagesstätten ist das Verhältnis mit einzelnen Eltern nicht immer harmonisch. Unterschiedliche Auffassungen und Probleme berühren meist Alltagsfragen, die durch klärende Gespräche und ein gutes Beschwerdemanagement schnell gelöst werden können. Bei manchen Fragen ist es aber auch notwendig, eine überzeugende, rechtlich fundierte Antwort zu finden. In diesem Seminar wollen wir uns mit rechtlichen Problemen aus der Kita-Praxis befassen und nach Lösungsstrategien suchen. Dabei geht es um folgende Themen:
• Ansprüche der Eltern – Pflichten der Kita
• Rechtsfragen aus dem Betreuungsvertrag
• Trägerautonomie und Elternmitbestimmung
• Medikamentenabgabe in der Kita
• Datenschutz, DS-GVO
• Foto und Video in der Kita
Weitere Problemstellungen können bei Bedarf hinzugenommen werden.
Referent ist der Jurist Hartmut Gerstein, ehemaliger Leiter des Kita-Referats im Landesjugendamt Rheinland-Pfalz, Lehrbeauftragter an der Hochschule Koblenz und Autor des Buches „Kleine Rechtskunde für pädagogische Fachkräfte in Kitas“.

Kreisvolkshochschule Altenkirchen
Hartmut Gerstein – skaliert 70 € ab 10 Teilnehmenden, 87 € bei mindestens 8 Teilnehmenden

Hartmut Gerstein Hauptdozent


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG