Aktuelle Lage aufgrund CORONA

Wer seine Mitmenschen gern hat, bleibt ihnen möglichst vom Leib

Die Zeiten ändern sich und offenbar auch derzeit das Miteinander angesichts von Corona. Respekt, Achtsamkeit und gelingende Gemeinschaft verlangen in vielen Lebenssituationen momentan eher körperliche Distanz - insbesondere angesichts einer hohen Zahl von Infizierten hier in der Region Altenkirchen.

In der neuen zwölften Corona-Bekämpfungsverordnung (im Dateianhang) wird in §14 festgelegt, dass die Volkshochschulen geöffnet bleiben dürfen.

Hier finden Sie die Verordnung auch auf der Webseite: https://corona.rlp.de/fileadmin/msagd/Gesundheit_und_Pflege/GP_Dokumente/Informationen_zum_Coronavirus/12._CoBeLVO.pdf

Bildungsangebote dürfen also generell unter Einhaltung der Maskenpflicht (§1, 3) und der weiteren Hygienemaßnahmen durchgeführt werden. Ausgenommen sind in der Verordnung Sport- und Bewegungskurse, dazu zählt zum Beispiel auch Yoga. Solche Kurse dürften nach §10 praktisch nur als Einzelunterricht im Freien umgesetzt werden.

Die grundlegende Möglichkeit, weiterhin Kurse durchzuführen, lässt für uns Entscheidungsspielräume zu. In Absprache mit kommunalen Entscheidungsträgern im Kreis, haben wir uns entschieden, auch alle Fort- und Weiterbildungen für Erzieher*innen bis Ende November abzusagen oder zu unterbrechen.

Wir werden das aktuelle Geschehen weiter beobachten, um das weitere Vorgehen abzustimmen.

Wissend, dass diese Entscheidung keine einfache ist und sicherlich auch von manchen anders gesehen werden kann, stellen wir den Gesundheitsschutz unserer Kursteilnehmenden und unserer Kursleiter*innen in den Vordergrund.

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell telefonisch bei uns (02681/812211).


nach oben
 

Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

E-Mail & Internet

kvhs@kreis-ak.de
Kontaktformular

Telefon

Telefon: 02681/812212

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG